unter dem Text Kommentare zum Buch!

LICHTKOORDINATEN

Ein Europaprojekt in Zeiten der Transformation

Der Inhalt dieses Buches ist in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt entstanden. Die Verfasserin dieses Buches hatte nie geplant ein Buch zu schreiben, bis alles ganz anders kam.......

Dass sich unsere Erde, auch Gaia genannt, in einem Prozess der Energieerhöhung befinden würde, fand Inga interessant, als sie es einmal gelesen hatte. Konnte es sein, das sich die Erde aufgrund der Energieerhöhung reinigt, um sich von ihren Schatten zu befreien? Dann bliebe der Menschheit nichts anderes übrig, als es ihr gleich zu tun, wenn sie überleben wollte. Jeder Mensch ist in der Lage seinem Herzen zu folgen. Brauchte man dafür nur genügend Achtsamkeit im Hier und Jetzt, um das zu erkennen? Jeder, der aufmerksam und bewusst durchs Leben geht, ist im Stande, die Zeichen zu erkennen und diese Veränderung zu leben.

 

Wie drastisch dieser Transformationsprozess auch ihr eigenes Leben aushebeln würde, konnte Inga damals noch nicht wissen. Dass sie später selber aktiv an der Energieerhöhung mitarbeiten würde, konnte sie nicht ahnen…

 

2017. Die Endvierzigerin Inga krempelt ihr Leben um. Auf der Suche nach der eigenen Wahrheit und nicht zuletzt wegen gesundheitlicher Probleme verlässt sie ihre bisherige Arbeitsstelle, um sich vollständig dem ganzheitlichen Arbeiten widmen zu können. Welche Planungen zwischenzeitlich die geistige Welt für Inga im Hintergrund vorbereitet und welch unglaubliches Abenteuer das Leben in allernächster Zukunft für sie bereithält, liegt für Inga noch völlig im Dunkeln.

 

Alles beginnt mit einer Geburtstagsfeier, weshalb Inga und ihr Freund Tim nach Irland reisen. Die geistige Welt schaltet sich ein. Die Irlandreise entpuppt sich als Anfang einer Kausalkette von Ereignissen, die nicht mehr abzureißen scheint. Inga kommt in Kontakt mit ihrem verstorbenen Großvater und findet sich in der Rolle als Ansprechpartnerin für die geistige Welt wieder. Bereits hier beginnt eine abenteuerliche Reise mit Hinweisen aus unterschiedlichsten  Zeitepochen. Alles, was um Inga und Tim herum geschieht, liegt zweifelsohne außerhalb jeder Normalität!

 

Ein wichtiger Helfer mit großem spirituellem Wissen ist Miky, der Inga mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

Die Ereignisse überschlagen sich. Verschiedenartigste Hinweise drängen sich förmlich auf. Auch der „Gegenseite“ bleibt nicht verborgen, was gerade passiert. Sie versucht die Aktionen von Inga, Tim und Miky zu sabotieren. Das Abenteuer einer unglaublichen Reise in mehreren Etappen beginnt, mit Aufträgen, die sich oft erst im letzten Moment offenbaren…

 

LESERSTIMMEN zum Buch

 

 

 

Das Buch Lichtkoordinaten ist ein wirkungsvolles Zeugnis für den Mut sich auf die Suche nach mehr im Leben zu machen. Es nimmt vorweg, was jetzt geschieht, in Europa, in der ganzen Welt. Danke der Autorin für ihre Selbstoffenbarung, für die Skizzierung des Weges, der aus dem Herzen kommt und letztlich zur Liebe, zur Einheit mit Allem führt. Unglaublich schön das zu lesen, in der Gewissheit, dass es wirklich erlebt wurde und von jedem von uns erlebt werden kann, zum Wohle jener, mit denen wir zusammen sein dürfen, und letztlich zum Wohle aller Menschen und unserer lieben Mutter Erde. Danke! Viel Glück weiterhin!

 

                                                                                          AKTUELL Ostern 2020 Bernie, Autor,Cartoonist

 

Jean Ziegler,

Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UNO-Menschenrechtsrats

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Buch schildert die wahre Lebensgeschichte der Inga van Tara.

Das Besondere und absolut Außergewöhnliche an dem Buch ist jedoch, dass die Geschichte komplett aus der spirituellen Sichtweise geschrieben ist.

Dies macht das Buch einzigartig und soll den Leser bewusst zum Nachdenken anregen.

Vielleicht kennt man ja selber ähnliche Begebenheiten, denen man bisher keinerlei Bedeutung beigemessen hat.

Einfach mal unvoreingenommen lesen und sich inspirieren lassen.

Viel Spaß!

                                                                                                                                 Bernd, Geschäftsführer 

 

 

Ein fesselndes Buch, auch für Leser*innen, die sich nicht in spirituellen Sphären bewegen. Der Autorin gelingt es die Spannung durchgehend hoch zu halten. Es ist erstaunlich, welche Schwingungen Inga van Tara durch ihr Handeln in Bewegung setzt. Sehr gut gefällt mir auch der Schreibstil der Autorin.

                                                                                                                          Maria, Direktionsassistentin

 

 

Was für ein wunderschönes Symbol der neuen Zeit!

                                                                                                                                               SEOM, Rapper

 

 

 

Ich finde dieses Buch sehr gelungen. Inga nimmt uns mit auf ihre Reise und zu ihren Aufgaben, die sie durch die geistige Welt erhält. Beim Lesen fühlte ich mich mittendrin und bekam dabei den einen oder anderen Impuls mehr auf meine eigene Stimme zu hören. Es hat mich zum Nachdenken angeregt, weil ich manchen Dingen nicht so viel Beachtung geschenkt habe.

                                                                                                                         

                                                                                                  Claudia, ehem. Angestellte im Bundestag

 

 

Ein spannendes Buch über eine Mission - geführt und geleitet durch die geistige Welt.

Eine Geschichte über Mut, Vertrauen und darüber, etwas zu tun, auch wenn man den Umfang noch gar nicht richtig erfassen kann.
Die Reise führt uns an verschiedene Schauplätze in Irland, Deutschland, Spanien, Griechenland und Litauen.

Uralte Blockaden durften dadurch in Europa aufgelöst werden!             

 

                                                             Sascha Sandra Renger, die Lichtbringerin mit dem Sternenstaub

 

 

 

 

Wirklich unglaublich, was Inga und Tim da alles erlebt haben. Ich empfinde es als beruhigend, dass die beiden die Energie an wichtigen Stellen in Europa zum Fließen gebracht haben. Mal schauen, ob die Menschen damit umgehen können. Gerne würde ich mich dazu einmal mit der Autorin austauschen.

                                                                                                   Gabi, Sozialversicherungsfachangestellte


Ich gratulier' Dir von Herzen für dieses prächtige Geschenk, das Du uns mit dieser zeitlos-vielschichtigen und zugleich heilsamen Geschichte gemacht hast!

 

                                                                                                                             Amadea, freie Journalistin
 

Namasté liebe Katrin,

die ersten Seiten Deines Buches erinnerten mich sehr stark an mein Leben und ich dachte sehr häufig, wie bei mir.

Du schreibst sehr herzerfrischend mitten aus Deinem Leben. Ich danke Dir, dass Du mich durch Dein Buch an Deinem Leben hast teilnehmen lassen. Ich danke Dir auch für Deine Bereitschaft, Dich in dieses Abenteuer einzulassen und wünsche Dir weiterhin ein spannendes Leben. Was ich auch sehr schön finde, ist, dass sich Dein Buch wie ein kleiner Roman liest und doch steckt für alle Sehenden soviel Wissen drin. Ich glaube folgender Ausspruch stammt von Shakespeare (keine Ahnung ob ich ihn richtig geschrieben habe) und ist von mir umgeändert:  " es geschehen soviel Dinge zwischen Himmel und Erde von denen wir vielleicht heute eine leise Ahnung haben". Liebe Grüße an Tim, Louise und Charlotte.

Viel Licht Liebe und Reiki wünscht Dir Angelika

                                                                                                                             Angelika, Reiki-Meisterin

 

Liebe Katrin, liebe Inga....

ich bin so begeistert! Wundervolle Menschen und Fügungen. Danke an Euer Handeln...herzlichsten Dank an alle, die damit beschäftigt waren, zum Wohle Zeit und Investitionen hinzugeben zur Heilung. So lebendig und "hautnah" geschrieben...soviel wertvoller Inhalt. Ich darf im Salzburger Flachgau wohnen, zum Untersberg ca 30KM...und seh ihn ständig---so kraftvoll. Ich hoffe, das dieses wertvolle Buch viele Leser findet...und sie mit der Kraft des Handelns ansteckt. DANKE nochmals Friede auf Erden ist auch meine Lebensaufgabe. Glück und Segen auf allen Wegen für alle Beteiligten. 

 

                                                                                                                                       Gerlinde, Künstlerin

 

Zeitstrahl-Verlag